Amorphophallus bulbifer

Knollenwurz

(2 Kundenrezensionen)

Licht: halbschattig

Wasserbedarf: mässig

Lebensdauer: mehrjährig

Winterhart: nein

Die Amorphophallus bulbifer ist eine kleiner bleibende Amorphophallus Art aus den Regenwäldern Indiens mit wunderschönem Schlangenhautmuster auf Stiel und Blüte

4,90  incl. gesetzl. MwSt.

Enthält 5% MWST
Lieferung als Pflanze oder Knolle je nach Jahrezeit

Ausverkauft

Beschreibung

Die Amor­pho­phal­lus bul­bi­fer ist eine klei­ner blei­ben­de, hoch inter­es­san­te Amor­pho­phal­lus­art aus den Regen­wäl­dern Indi­ens. Die Pflan­ze kann man auch bei uns pro­blem­los im Topf hal­ten. Der Stiel sowohl von Blü­te als auch Blatt hat ein wun­der­schö­nes Schlan­gen­haut­mus­ter, das sofort durch sei­nen exo­ti­schen Flair besticht. Die Pflan­ze zieht im Herbst ein. Die Knol­le kann dann z.B. im küh­len, dunk­len Kel­ler über­win­tert wer­den. Die Blü­te bil­det sich im zei­ti­gen Früh­jahr, vor­aus­ge­setzt die Knol­le ist groß genug.

 

Syn­ony­me: Knol­len­wurz

Pflanzen & Anzucht:

durch­läs­si­ges Sub­strat ver­wen­den

Standort:

halb­schat­tig

Giessen & Düngen:

mäßig gies­sen und dün­gen, Stau­näs­se ver­mei­den, da sonst die Knol­len fau­len kön­nen

Überwintern & Schneiden:

Das Laub zieht im Herbst ein. Die Knol­le kann mit oder ohne Erde kühl und dun­kel über­win­tert wer­den.

Pflanzengesundheit:

sehr robust

2 Bewertungen für Amorphophallus bulbifer

  1. Hei­de Posti­ca

  2. Bernd

    Fri­sche gute Ware, schnell gelie­fert

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu