Argan

Argania spinosa

Arganie

Licht: sonnig

Wasserbedarf: gering

Lebensdauer: mehrjährig

Winterhart: nein

Der Arganbaum ist eine bedornte, verholzende, sehr trockenheitstolerante Pflanze aus Mexiko, ein lebendes Fossil unter den Pflanzen und Lieferant des wertvollen Arganöls

12,90  incl. gesetzl. MwSt.

Enthält 7% MWST
zzgl. Versand
Lieferzeit: innerhalb 10 Tagen nach Zahlungseingang

Beschreibung

Der Arganbaum, heimisch im südwestlichen Marokko, ist ein lebendes Fossil unter den Pflanzen. Besonders bekannt ist Argania spinosa wegen der Gewinnung des wertvollen Arganöls, das in jedem Reformhaus zu einem stolzen Preis gekauft werden kann. Der Baum kann in der freien Natur eine Höhe von bis zu 10 Metern erreichen. Der Arganbaum ist eine bedornte, verholzende Pflanze, die in der Lage ist auch extremste Trockenheit zu überstehen. Die Arganfrüchte werden etwa so groß wie Oliven. Argan ist in unseren Breitengraden nicht winterhart, kann aber doch nahe dem Gefrierpunkt überwintert werden, sodass Temperaturen um 5 Grad Celsius kein Problem sind. Wie bei allen immergrünen Pflanzen muss die Überwinterung jedoch hell erfolgen.

Pflanzen & Anzucht:

Das Substrat sollte sandig-lehmig und gut durchlässig sein

Standort:

vollsonnig, trocken

Giessen & Düngen:

wenig giessen und düngen, verträgt keine Staunässe

Überwintern & Schneiden:

hell bei mindestens 3° C, mäßig bis wenig giessen, Schneiden nicht notwendig

Pflanzengesundheit:

wenig anfällig für Schädlinge und Krankheiten

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Argan“