Bitterorange

Poncirus trifoliata

Dreiblättrige Orange, Bitterzitrone, Dreiblattzitrone

Licht: sonnig

Wasserbedarf: gering

Lebensdauer: mehrjährig

Winterhart: ja

Die Bitterorange ist die einzige Citrusart, die wirklich frosthart ist. Sie besticht mit herrlich duftenden Blüten, gelb leuchtenden Früchten und rotem Laub im Herbst

24,90  incl. gesetzl. MwSt.

Enthält 7% MWST
zzgl. Versand

zur Zeit nicht lieferbar

Beschreibung

Diese sensationelle Citrusart ist sowohl unter dem Namen Dreiblättrige Orange als auch Dreiblättrige Zitrone bekannt. Es handelt sich hier um das einzige Citrusgewächs, das wirklich winterhart ist. Im Herbst verfärbt sich das Laub wunderschön rot und wird im Winter abgeworfen.Im Frühjahr besticht der Baum als erstes mit wunderbar duftenden Blüten und treibt dann erst das Laub aus. Aus den Blüten entwickeln sich dann die sehr bitter schmeckenden, harzigen Früchte, die allerdings ungenießbar sind. Auch die Früchte verbreiten einen sehr starken Geruch nach Citrusfrüchten. Die Bitterzitrone dient wegen ihrem brachialen Wuchs auch als Veredelungsunterlage für andere Citrusarten. Wir bieten hier eine bis zu zwei Meter hoch werdende Art mit korkenzieherähnlichem Wuchs  mit dem Namen „Flying Dragon“ an.

Pflanzen & Anzucht:

In gut drainierten Boden pflanzen

Standort:

vollsonnig und geschützt, eher trocken

Giessen & Düngen:

Mäßig bis wenig giessen. Staunässe unbedingt vemeiden! Wenn die Blätter gelb werden Eisendünger verabreichen.

Überwintern & Schneiden:

Ältere Pflanzen sind winterhart, junge Pflanzen und Kübelpflanzen vor Frost schützen, besser kühl und frostfrei überwintern.

Pflanzengesundheit:

sehr robust

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Bitterorange“