Blauer Eukalyptus

Eukalyptus globulus

Gewöhnlicher Eukalyptus, Tasmanischer Blaugummibaum, Fieberbaum

Licht: sonnig

Wasserbedarf: mässig

Lebensdauer: mehrjährig

Winterhart: nein

Der Blaue Eukalyptus ist ein schnellwachsender, robuster Baum mit wunderschönen silbrig blauen, duftenden Blättern, aus denen das bekannte Eukalyptusöl gewonnen wird

6,90  incl. gesetzl. MwSt.

Enthält 7% MWST
zzgl. Versand
Lieferzeit: innerhalb 10 Tagen nach Zahlungseingang

Beschreibung

Es gibt ja wirklich weltweit unzählige Eukalyptussorten. Nicht alle duften so wie man sich das vorstellen würde. Der Eukalyptus globulus riecht jedenfalls sehr deutlich und intensiv nach Eukalyptus. In der freien Natur kann man diese Eukalyptusbestände oftmals schon von Weitem nur mit der Nase ausmachen, so z. B. auf der Insel Korsika, der Insel der Düfte. Das bekannte Eukalyptusöl wird aus Eukalyptus globulus gewonnen. Die Pflanze ist schnellwachsend und sehr robust. Diese Eukalyptusart kann ab dem zeitigen Frühjahr ins Freie gestellt werden und fühlt sich dort sehr wohl. Die Pflanze besticht mit ihren wunderschönen silbrig blauen Blättern und ist ein Schmuckstück in jedem Garten. Der Eukalyptus verträgt pralle Sonne und muss reichlich gewässert werden. In den Wintermonaten muss die Pflanze frostfrei und unbedingt hell überwintert werden.

Pflanzen & Anzucht:

Duchlässiges, grobkörniges Substrat verwenden, am besten im Fachhandel erhältliche mediterrane Erde

Standort:

vollsonnig, toleriert aber auch Halbschatten

Giessen & Düngen:

mässig giessen, Staunässe vermeiden, in der Wachstumsphase monatlich düngen

Überwintern & Schneiden:

hell, kühl und frostfrei, im Winter Substrat eher trocken halten

Pflanzengesundheit:

Durch seinen Gehalt an ätherischen Ölen wenig anfällig für Krankheiten und Schädlinge

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Blauer Eukalyptus“