Eidechsenwurz

Typhonium venosum

Wunderknolle, Voodoo Lily

Licht: halbschattig

Wasserbedarf: mässig

Lebensdauer: mehrjährig

Winterhart: nein

(1 Kundenrezension)

Die Eidechsenwurz ist ein Aronstabgewächs aus Asien mit spektakulärer Blüte. Eine interessante Kuriosität für den Pflanzenfreund mit dem Hang zu etwas Besonderem!

5,90  incl. gesetzl. MwSt.

Enthält 19% MWST
Lieferung als Pflanze oder Knolle je nach Jahreszeit
Lieferzeit: Innerhalb von 7 Werktagen nach Zahlungseingang

Beschreibung

Die Eidech­sen­wurz gehört zur Fami­lie der Aron­stab­ge­wäch­se und wird auf Eng­lisch „Voo­doo Lily“ genannt. Die aus Asi­en stam­men­de Pflan­ze besticht mit ihrer spek­ta­ku­lä­ren Blü­te. Im Früh­jahr treibt die­se Blü­te aus der Knol­le der Pflan­ze, die dazu bis dahin nicht mal in Erde gepflanzt sein muss, aber kann. Nach der Blü­te aller­dings ist es wich­tig, die Knol­le in Erde zu set­zen, damit sich das Laub der Eidech­sen­wurz bil­den kann. Dar­aus zieht die Pflan­ze durch Pho­to­syn­the­se wie­der Ener­gie, die sie wie­der in der Knol­le spei­chert. Die Pflan­ze kann tro­cken und dun­kel aber frost­frei über­win­tert wer­den. Dazu kann die Knol­le durch­aus auch aus­ge­gra­ben sein, bis sich im Jahr dar­auf wie­der die Blü­te ent­wi­ckelt. Eine beson­de­re Kurio­si­tät für den Pflan­zen­freund!

 

Syn­ony­me: Typho­ni­um veno­sum, Wun­der­knol­le, Voo­doo Lily

Pflanzen & Anzucht:

durch­läs­si­ges Sub­strat ver­wen­den

Standort:

halb­schat­tig

Giessen & Düngen:

mäs­sig gies­sen und dün­gen, kei­ne Stau­näs­se!

Überwintern & Schneiden:

Das Laub zieht im Herbst ein. Die Knol­le kann mit oder ohne Erde kühl und dun­kel über­win­tert wer­den.

Pflanzengesundheit:

sehr robust

1 Bewertung für Eidechsenwurz

  1. Hil­de­gard Rei­ner

    Super ver­packt, schö­ne Pflan­ze

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu