Elefantenbaum

Bursera fagaroides

Balsambaum, Duftender Weissgummibaum

Licht: sonnig

Wasserbedarf: gering

Lebensdauer: mehrjährig

Winterhart: nein

Der Elefantenbaum ist ein laubabwerfender kleiner Baum oder Strauch mit kurzem, dickem Stamm und nach Zitronenweihrauch duftenden Blättern

24,90  incl. gesetzl. MwSt.

Enthält 19% MWST
Größe der Pflanzen ca. 50 cm, Pflanzen sind derzeit unbelaubt
Lieferzeit: Innerhalb von 7 Werktagen nach Zahlungseingang

Beschreibung

Der Burs­e­ra fag­a­roi­des ist ein cau­dex­bil­den­der, laub­ab­wer­fen­der Strauch oder klei­ner Baum bis ca. 8m mit gefie­der­ten Blät­tern, die sich aus klei­nen, gegen­stän­dig ange­ord­ne­ten, gel­app­ten, dun­kel­grü­nen Blätt­chen zusam­men­set­zen. Die klei­nen, flei­schi­gen, creme­far­be­nen bis grün­li­chen Blü­ten sit­zen ent­lang der Zwei­ge, aus denen sich klei­ne, grün­lich-pur­pur­far­be­ne Früch­te ent­wi­ckeln. Die­se Art ent­wi­ckelt einen geschwol­le­nen kur­zen Stamm (Cau­dex), die Rin­de ist sehr attrak­tiv, dicht und glatt, rot­braun, grau oder gelb, schup­pig, papier­ar­tig und schält sich grau­grün. Wenn man die Blät­ter die­ses Bau­mes zer­drückt, ent­wi­ckelt sich ein fan­tas­ti­scher zitro­ni­ger Weih­rauch­duft. Die Men­schen in Süd­ame­ri­ka nut­zen den Ele­fan­ten-Bals­am­baum in der glei­chen Wei­se wie Weih­rauch und Myr­rhe im Nahen Osten in sakra­len und medi­zi­ni­schen Ritua­len. Die­ser Copal Weih­rauch kann auf einer Räu­cher­schei­be ver­brannt wer­den, sein Geruch soll den Geist beru­hi­gen und klä­ren. Die Pflan­ze wirft im Herbst ihre Blät­ter ab und soll­te bei min­des­tens 15 Grad über­win­tert wer­den. Die Über­win­te­rung kann durch­aus auch in einem dunk­len Raum erfol­gen, die Pflan­ze soll­te in die­ser Zeit fast gar nicht gegos­sen wer­den. Burs­e­ra fag­a­roi­des treibt oft erst sehr spät im Jahr wie­der aus.

 

Syn­ony­me: Burs­e­ra fag­a­roi­des, Bals­am­baum, Duf­ten­der Weiss­gum­mi­baum

Pflanzen & Anzucht:

durch­läs­si­ges Sub­strat ver­wen­den

Standort:

son­nig

Giessen & Düngen:

benö­tigt nicht viel Was­ser, in den Som­mer­mo­na­ten mäs­sig dün­gen

Überwintern & Schneiden:

frost­frei am bes­ten bei Zim­mer­tem­pe­ra­tur (mind. 15°C). Ver­liert im Win­ter das Laub und kann auch dun­kel über­win­tert wer­den

Pflanzengesundheit:

kaum anfäl­lig für Schäd­lin­ge und Krank­hei­ten

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Elefantenbaum“