Goldkelch

Solandra maxima

Goldkelchwein

Licht: sonnig

Wasserbedarf: mässig

Lebensdauer: mehrjährig

Winterhart: nein

Die göttliche Pflanze Goldkelch ist ein magisches Nachtschattengewächs der mexikanischen Schamanen, die die Pflanze zu Trance-Ritualen verwenden

6,90  incl. gesetzl. MwSt.

Enthält 7% MWST
zzgl. Versand

zur Zeit nicht lieferbar

Beschreibung

Der Gold­kelch ist ein magi­sches Nacht­schat­ten­ge­wächs der mexi­ka­ni­schen Scha­ma­nen. Die­se gött­li­che Pflan­ze wird dort zu Tran­ce- Ritua­len ver­wen­det. Die stark duf­ten­den gold­gel­ben Blü­ten ent­wi­ckeln sich erst wenn die Pflan­ze schon eine gewis­se Grö­ße erreicht hat. Der Gold­kelch ist ein­fach in Kul­tur zu hal­ten, liebt aber sowohl Wär­me als auch Licht. Er soll­te auch im Win­ter nicht unter 15 Grad gehal­ten wer­den.

 

Syn­ony­me: Solan­dra maxi­ma, Gold­kelch­wein

Pflanzen & Anzucht:

gän­gi­ge Blu­men­er­de

Standort:

son­nig

Giessen & Düngen:

mäs­sig

Überwintern & Schneiden:

hell und nicht unter 15°C

Pflan­zen­ge­sund­heit:

Blatt­läu­se mit einem Gemisch aus Sei­fen­lau­ge und Spi­ri­tus behan­deln

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Goldkelch“