Heilpelargonie

Pelargonium sidoides

Kapland-Pelargonie

Licht: sonnig

Wasserbedarf: mässig - hoch

Lebensdauer: mehrjährig

Winterhart: nein

(1 Kundenrezension)

Die Heilpelargonie ist eine Heilpflanze aus Südafrika und wird dort gegen hartnäckigen Husten eingesetzt. Sie besticht durch ihr silbriges Laub und dunkelrote Blüten.

4,90  incl. gesetzl. MwSt.

Enthält 7% MWST
zzgl. Versand
Lieferzeit: innerhalb 10 Tagen nach Zahlungseingang

Beschreibung

Die Heilpelargonie stammt aus Südafrika und wird dort wie der Name schon vermuten lässt als Heilpflanze gegen hartnäckigen Husten eingesetzt. Aus ihrer Wurzel wird das bekannte Präparat „Umkaloabo®“ (übersetzt „Schwerer Husten“) hergestellt. Diese Pelargonie besticht durch wunderschön dunkelrote Blüten, die bei dem leicht silbrigen Laub auffallend hervorstechen. Da die Pflanze nicht winterhart ist, muss sie frostfrei aber ruhig kühl überwintert werden.

Pflanzen & Anzucht:

Als Substrat ist herkömmliche Blumenerde geeignet.

Standort:

Sonnig und warm

Giessen & Düngen:

Regelmässig gut wässern und düngen

Überwintern & Schneiden:

Hell und frostfrei bei ca. 5°C – 15°C, sparsam giessen, jedoch nicht austrocknen lassen. Auf ca. 15 cm zurückschneiden.

Pflanzengesundheit:

wenig anfällig für Schädlinge und Krankheiten

1 Bewertung für Heilpelargonie

  1. Nicolas Caballero Rau aus Atyrá-Paraguay

    Ich habe im April zwei Pflanzen bei Ihnen gekauft, einen kleinen Teebaum und eine Heilpelargonie und beide sind einfach nur super hier in Südamerika gewachsen. Viele Grüße und alles Gute aus der Ökostadt Atyrá in Paraguay

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu