Japanische Teehortensie

Hydrangea serrata 'Oamacha'

Buddha-Blume

Licht: sonnig

Wasserbedarf: mässig

Lebensdauer: mehrjährig

Winterhart: ja

(1 Kundenrezension)

Blüten und Blätter der Japanischen Teehortensie enthalten einen natürlichen Süßstoff. In Japan wird daraus Tee hergestellt. Die rosa-pink blühende Pflanze ist winterhart

8,20  incl. gesetzl. MwSt.

Enthält 19% MWST
Laub färbt sich, Blätter sind am Fallen
Lieferzeit: Innerhalb von 7 Werktagen nach Zahlungseingang

Beschreibung

Eine Hor­ten­sie, aus der man Tee zube­rei­ten kann. Die Sage berich­tet, dass es bei Bud­dhas Geburt  Blu­men und den süßen Tee die­ser Pflan­ze vom Him­mel reg­ne­te. Der in den Blät­tern ent­hal­te­ne Süß­stoff Dul­cin ist dafür ver­ant­wort­lich, dass die Tee­hor­ten­sie mehr Süß­kraft ent­hält als Zucker. Jedoch um die­se Süß­kraft frei­zu­set­zen ist es nötig, die Blät­ter zu fer­men­tie­ren. Das Fer­men­tie­ren funk­tio­niert wie folgt: Die fri­schen Blät­ter wer­den geern­tet und für ein paar Stun­den zum Anwel­ken an einen schat­ti­gen Ort gelegt. Danach wer­den die ange­trock­ne­ten Blät­ter zwi­schen den Hän­den zer­rie­ben und mit Was­ser befeuch­tet. Jetzt wer­den die­se Blät­ter in ein Stoff­tuch ein­ge­wi­ckelt und eini­ge Tage mög­lichst bei ca. 30 Grad gela­gert. Zu guter Letzt wer­den die jetzt fer­men­tier­ten Blät­ter wie­der getrock­net und sind ein­satz­be­reit. Schon gerin­ge Men­gen pro Tas­se rei­chen aus. Die Tee­hor­ten­sie hat sich im Gar­ten aus­ge­pflanzt, mit anfäng­lich leich­tem Win­ter­schutz als recht win­ter­hart erwie­sen. Die­se Hor­ten­sie kann bis zu 1,50 Meter hoch wer­den und erfreut uns mit vio­let­ten Blü­ten und im Herbst mit pur­pur­ro­ter Herbst­fär­bung der Blät­ter.

 

Syn­ony­me: Hydran­gea ser­ra­ta ‚Oamacha‘, Bud­dha-Blu­me

Pflanzen & Anzucht:

leicht sau­rer Boden vor­teil­haft

Standort:

son­nig

Giessen & Düngen:

mäs­sig

Überwintern & Schneiden:

win­ter­hart

Pflanzengesundheit:

sehr robust

1 Bewertung für Japanische Teehortensie

  1. Hil­de­gard Rei­ner

    Super ver­packt, schö­ne Pflan­ze, wächst hof­fent­lich so gut wei­ter

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu