Japanische Wollmispel

Eriobotrya japonica

Japanische Mispel, Wollmispel, Mispero, Nespolo, Nispero, Loquat, Biwa, Pipa

Licht: sonnig - halbschattig

Wasserbedarf: mässig

Lebensdauer: mehrjährig

Winterhart: bedingt bis - 5°C

Die Japanische Wollmispel ist ein immergüner Baum mit lederartigen Blättern. Die Früchte enthalten viel Kalium und Vitamin A und haben eine harntreibende Wirkung.

9,90  incl. gesetzl. MwSt.

Enthält 7% MWST
zzgl. Versand
Lieferzeit: innerhalb 10 Tagen nach Zahlungseingang

Beschreibung

Attraktiv an der Wollmispel ist vor allem ihr dekoratives Laub. Die 20 bis 25 cm langen, lederartigen dunkelgrünen Blätter sind an der Unterseite weiß-wollig behaart. Von September bis November erscheinen die weißen duftenden Blüten in kleinen Trauben am Ende der Zweige. Die Früchte, die sich von Februar bis Mai entwickeln haben einen säuerlich-süßen Geschmack und ein festes Fruchtfleisch. Die Wollmispel liebt einen sonnigen bis halbschattigen Platz im Freien, der gegen Wind und Regen geschützt ist. Stetiger Rückschnitt fördert die Verzweigung. Dem Substrat sollte etwas Sand beigemischt werden. Sie ist frosthart bis etwa -5°C. Frostfreie Überwinterung ist allerdings vorzuziehen.

Pflanzen & Anzucht:

gängige Kübelpflanzenerde

Standort:

sonnig – halbschattig

Giessen & Düngen:

mässig

Überwintern & Schneiden:

hell und frostfrei bei mindestens 5°C, evtl. Formschnitt

Pflanzengesundheit:

Wollläuse bei zu trockenem Standort, für genügend Umluft und Luftfeuchtigkeit sorgen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Japanische Wollmispel“