Meerzwiebel

Ornithogalum caudatum

Falsche Meerzwiebel, Grüne Meerzwiebel, German Onion, Milchstern, Heilzwiebel

Licht: sonnig

Wasserbedarf: mässig - gering

Lebensdauer: mehrjährig

Winterhart: nein

Die falsche Meerzwiebel ist ein bewährtes Hausmittel bei Verbrennungen, offenen Wunden, Entzündungen und Narben. Der Saft der Blätter oder Zwiebel fördert die Wundheilung

4,90  incl. gesetzl. MwSt.

Enthält 7% MWST
zzgl. Versand
Lieferzeit: innerhalb 10 Tagen nach Zahlungseingang

Beschreibung

Die falsche Meerzwiebel (die echte Meerzwiebel ist giftig!) ist ein bewährtes Hausmittel bei Verbrennungen, offenen Wunden, Entzündungen und Narben. Der Saft der Blätter oder Zwiebel wird auf die erkrankte Stelle aufgebracht und fördert so die Wundheilung. Interessant bei der Pflanze ist auch der Selbstheilungsprozess: würde man ein 1/4 der Zwiebel herausschneiden, so würde sich diese Wunde nach einer gewissen Zeit wieder verschliessen, während die Pflanze unbeirrt weiter wächst. Ein attraktives und schön blühendes Liliengewächs.

Pflanzen & Anzucht:

Gut als Zimmerpflanze zu halten. Als Substrat ist normale Blumenerde gemischt mit etwas Sand oder Blähton geeignet. Die Zwiebel sollte auf der Erde sitzen.

Standort:

sonnig und warm

Giessen & Düngen:

Mässig bis wenig giessen. Erde nach dem Giessen gut abtrocknen lassen. Staunässe vermeiden!

Überwintern & Schneiden:

Hell und frostfrei bei mindestens 5 – 10° C, Abgeblühte Stängel entfernen.

Pflanzengesundheit:

Lediglich zu viel Nässe kann der Meerzwiebel Probleme bereiten, dann fangen die Zwiebeln zu faulen an

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Meerzwiebel“