Murdannia

Murdannia loriformis

Peking-Gras

Licht: halbschattig - schattig

Wasserbedarf: gering

Lebensdauer: mehrjährig

Winterhart: nein

(2 Kundenrezensionen)

Murdannia ist seit Jahrtausenden in der Traditionellen Thailändischen Medizin (TTM) eine geschätzte Heilpflanze zur Tumorbehandlung. Sie ist ein hochaktives Antioxidans

5,90  incl. gesetzl. MwSt.

Enthält 19% MWST
zzgl. Versand
Lieferzeit: Innerhalb von 7 Werktagen nach Zahlungseingang

Vorrätig

Beschreibung

Die Mur­dan­nia ist sehr anspruchs­los, und wächst nahe­zu über­all. Sie bil­det rasch gro­ße Pols­ter und kann des­halb schnell immer wie­der geern­tet wer­den. Selbst im Win­ter in Topf­kul­tur im Zim­mer, bil­det sie stän­dig neue, kna­cki­ge, saft­rei­che Spros­sen. Die Pflan­ze soll­te man an einen halb- bzw. schat­ti­gen Ort stel­len. Sie ist seit Jahr­tau­sen­den in der Tra­di­tio­nel­len Thai­län­di­schen Medi­zin (TTM) eine geschätz­te Heil­pflan­ze und wur­de dort erfolg­reich auch schon zur Tumor­be­hand­lung ein­ge­setzt. Sie ist ein hoch­ak­ti­ves Anti­oxi­dans. Sie ent­gif­tet die Leber. Sie ist immun­sys­tem­sti­mu­lie­rend.

 

Syn­ony­me: Mur­dan­nia lori­for­mis, Peking-Gras

Pflanzen & Anzucht:

Sub­strat: gän­gi­ge Blu­men­er­de evt. gemischt mit etwas Bläh­ton

Standort:

halb­schat­tig – schat­tig

Giessen & Düngen:

mäs­sig, ver­trägt kurz­zei­tig Tro­cken­heit

Überwintern & Schneiden:

hell und warm bei min­des­tens 15° C über­win­tern

Pflanzengesundheit:

Spinn­mil­ben bei zu tro­cke­nem Stand­ort, für genü­gend Luft­zir­ku­la­ti­on und Luft­feuch­tig­keit sor­gen

2 Bewertungen für Murdannia

  1. And­re U.

    Super Ser­vice , schnel­ler Ver­sand ein­fach alles top !

  2. Clau­dia Weidt-Gold­mann

    Pflan­zen sind saf­tig grün, sta­bil und gesund hier ange­kom­men und gleich in gute Ton­töp­fe und Lava-Bläh­ton-Erde Mix getopft. Ein Schmuck­stück und Luft­ver­bes­se­rer hell, aber nicht son­nig im Raum in der Blu­men­am­pel und Smoot­hie Deto­x/An­ti­oxi­dans- lecke­rer grü­ner Ver­bes­se­rer im Blu­men­kas­ten am Nord­ost­fens­ter und Nord­west­fens­ter, Zim­mer­tem­pe­ra­tur plus Lüf­ten, mäßig gies­sen, ohne Was­ser am Fuß oder Aus­trock­nung , also alles har­mo­nisch aus­glei­chend und zugleich.

    Bin super zufrie­den und habe nun vier tol­le Exem­pla­re, Dank die­ser Gärt­ne­rei mit schnel­lem und guten Ver­sandt mit ihrem freund­li­chen Team hat eine gan­ze Fami­lie nun so oder so etwas davon.

    Gruß aus Nord­hes­sen! C.

    http://www.hoyaliebe.wordpress.com und http://www.pestizidfreieregion.wordpress.com

    ©️®️CWG, 25.09.2019

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu