Pita Bhringaraj

Wedelia calendulacea

Licht: sonnig

Wasserbedarf: mässig - hoch

Lebensdauer: mehrjährig

Winterhart: nein

Pita ist eine wichtige ayurvedische Heilpflanze, die vor allem bei der Behandlung von Leberleiden eine enorme Rolle spielt und antibiotische und tumorhemmende Wirkung hat

5,20  incl. gesetzl. MwSt.

Enthält 7% MWST
zzgl. Versand
Lieferzeit: innerhalb 10 Tagen nach Zahlungseingang

Beschreibung

Pita ist eine wichtige Heilpflanze der Ayurvedischen Medizin. Die Pflanze spielt vor allem als Lebermedizin eine wichtige Rolle und deren frisch gepresster Saft wird ebenso zur Heilung von Gallenleiden eingesetzt. Auch werden ihr antibiotische Wirkung und tumorhemmende Eigenschaften zugesprochen. Die würzig schmeckenden Blättchen und Triebspitzen feingehackt kann man zur Zubereitung von Salaten verwenden. Die Pita Pflanze ist leicht zu halten und entwickelt sich sehr üppig mit sehr schönen gelben Blüten. Pita kann an einem hellen Standort am Fenster leicht überwintert werden.

Pflanzen & Anzucht:

Substrat: herkömmliche Blumenerde

Standort:

sonnig

Giessen & Düngen:

regelmässig giessen und düngen, nicht austrocknen lassen

Überwintern & Schneiden:

hell und warm bei mindestens 5 -10° C überwintern, Rückschnitt jederzeit möglich

Pflanzengesundheit:

Spinnmilben bei zu warmem und trockenem Standort, für ausreichend Umluft und Luftfeuchtigkeit sorgen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Pita Bhringaraj“