Rocoto

Capsicum pubescens

Baumchili rot

Licht: sonnig

Wasserbedarf: mässig

Lebensdauer: mehrjährig

Winterhart: nein

Die Baumchili - eine etwas andere Chili: sie hat behaarte Blätter, violette Blüten und schwarze Samen in den höllisch scharfen, dickwandigen Früchten. Sie ist mehrjährig.

4,70  incl. gesetzl. MwSt.

Enthält 7% MWST

Ausverkauft

Beschreibung

Schär­fe: 50.000–100.000 Sco­vil­le (Schär­fe­grad: 9) Die Pflan­zen unter­schei­den sich stark von ande­ren Chi­lis: Man fin­det hier behaar­te Blät­ter, vio­let­te Blü­ten und die Früch­te haben schwar­ze Samen. Sie sind aber den­noch recht scharf. Sie sind mehr­jäh­rig und kön­nen einen bis zu 10 cm dicken, ver­holz­ten Stamm ent­wi­ckeln. Inter­es­sant ist, dass sie sehr tole­rant gegen­über käl­te­ren Bedin­gun­gen sind. Sie ver­tra­gen sogar leich­te Fröste.

 

Syn­ony­me: Cap­si­cum pube­scens, Baum­chi­li rot

Pflanzen & Anzucht:

Nach Fros­ten­de in nähr­stoff­rei­chen Boden set­zen und mulchen.

Standort:

son­nig

Giessen & Düngen:

regel­mäs­sig gies­sen, in den Som­mer­mo­na­ten wöchent­lich Dün­ger verabreichen

Überwintern & Schneiden:

Baum­chi­lies kön­nen mehr­jäh­rig kul­ti­viert wer­den. Über­win­te­rung hell bei ca. 5 ‑15°C. Bis auf 20 cm zurückschneiden.

Pflanzengesundheit:

Blatt­läu­se mit einem Gemisch aus Sei­fen­lau­ge und Spi­ri­tus behandeln

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Rocoto“