Russisches Strauchbasilikum

Ocimum basilicum v.

(4 Kundenrezensionen)

Licht: sonnig

Wasserbedarf: mässig - hoch

Lebensdauer: mehrjährig

Winterhart: nein

Der Russische Strauchbasilikum ist sehr robust und wuchsfreudig, das Basilikumaroma ist sehr intensiv, die Blüte setzt spät ein - gut geeignet für Tomaten mit Basilikum

3,90  incl. gesetzl. MwSt.

Enthält 5% MWST
zzgl. Versand

Ausverkauft

Beschreibung

Die­ser Basi­li­kum kommt von der Krim Halb­in­sel. Er ist sehr robust und sehr wuchs­freu­dig. Er hat ein stark aus­ge­präg­tes Basi­li­kum­a­ro­ma. Die Blü­te setzt sehr spät ein, was für die Ern­te ide­al ist. Die Pflan­ze wächst, Wär­me, Licht und Nähr­stof­fe vor­aus­ge­setzt, schnell zu einem gro­ßen Strauch her­an, der reich­lich zur Basi­li­kum­ver­sor­gung bei­trägt. Der rus­si­sche Basi­li­kum ist mehr­jäh­rig und kann an einem hel­len Stand­platz über­win­tert wer­den.

Syn­ony­me: Oci­mum basi­li­cum v.

Pflanzen & Anzucht:

Gut durch­läs­si­ge Erde. Ins Freie pflan­zen oder im Topf nach draus­sen stel­len.

Standort:

son­nig

Giessen & Düngen:

Liebt Feuch­tig­keit. Im Som­mer regel­mäs­sig Flüs­sig­dün­ger ver­ab­rei­chen.

Überwintern & Schneiden:

Basi­li­kum wird in der Regel ein­jäh­rig kul­ti­viert, jedoch kann man die­sen Basi­li­kum gut bei Zim­mer­tem­pe­ra­tur über­win­tern. Blü­ten­knos­pen immer gleich aus­knip­sen, sonst wach­sen kei­ne Blät­ter nach und das Aro­ma schwächt sich ab.

Pflanzengesundheit:

Blatt­läu­se mit einem Gemisch aus Sei­fen­lau­ge und Spi­ri­tus behan­deln

4 Bewertungen für Russisches Strauchbasilikum

  1. Ange­la M.

  2. Peg­gy

    Sehr schnel­le Lie­fe­rung und alle Pflan­zen in einem super Zustand. Ich bin begeis­tert

  3. Mari­on Schö­ke

    Aus­ge­spro­chen schö­ne gesun­de Pflan­zen schon das 2 Mal, Ser­vice ist super, bin begeis­tert

  4. Anonym

    tol­le Pflan­ze, bom­bas­tisch sicher ver­packt!

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu