Teufelszunge

Amorphophallus konjac

Tränenbaum

(2 Kundenrezensionen)

Licht: halbschattig

Wasserbedarf: mässig

Lebensdauer: mehrjährig

Winterhart: nein

Die Teufelszunge oder Amorphophallus konjac ist eine sehr kurios blühende Pflanzenart aus der Gattung der Titanwurze. Sie gehört zur Familie der Aronstabgewächse.

4,90  incl. gesetzl. MwSt.

Enthält 7% MWST
Lieferung als Pflanze oder Knolle je nach Jahreszeit

Ausverkauft

Beschreibung

Die Amor­pho­phal­lus kon­jac ist eine äußerst kurio­se Pflan­ze aus Viet­nam, die auch Teu­fels­zun­ge genannt wird. Sie kann bis zu 2m hoch wer­den. Wenn die Knol­le groß genug ist (Durch­mes­ser ca. 12 cm), bil­det sich im zei­ti­gen Früh­jahr eine bis zu 1,5m hohe wun­der­schö­ne Blü­te. Nach der Blü­te bil­det sich das Laub aus. Im Herbst zieht die Pflan­ze wie­der ein und es bleibt nur die Knol­le übrig, die tro­cken und kühl über­win­tert wer­den kann. Die Pflan­ze kann im Som­mer auch im Frei­en an einem halb­schat­tig geschütz­ten Platz ste­hen.

 

Syn­ony­me: Amor­pho­phal­lus kon­jac, Trä­nen­baum

Pflanzen & Anzucht:

durch­läs­si­ges Sub­strat ver­wen­den!

Standort:

halb­schat­tig

Giessen & Düngen:

mäs­sig

Überwintern & Schneiden:

Knol­len ent­we­der aus­gra­ben oder im Topf kühl und dun­kel über­win­tern

Pflanzengesundheit:

Woll­läu­se bei zu tro­cke­nem Stand­ort, für genü­gend Umluft und Luft­feuch­tig­keit sor­gen, Blatt­läu­se mit einem Gemisch aus Sei­fen­lau­ge und Spi­ri­tus behan­deln

2 Bewertungen für Teufelszunge

  1. Gud­run

    Die Knol­len wur­den sehr schnell gelie­fert und waren auf den ers­ten Blick in einem guten Zustand. Dan­ke!

  2. Hil­de­gard Rei­ner

    Bes­tens ver­packt, sehr schö­ne Pflan­ze, ger­ne wie­der

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu