Wasabi

Wasabia japonica

Japanischer Meerrettich, Wassermeerrettich 

Licht: halbschattig - schattig

Wasserbedarf: mässig

Lebensdauer: mehrjährig

Winterhart: nein

Wasabi, der japanische grüne Meerettich, ist wesentlich schärfer als unser heimischer Meerrettich - leicht als Kübelpflanze zu halten - optimal für halbschattige Lagen

5,90  incl. gesetzl. MwSt.

Enthält 7% MWST
zzgl. Versand

zur Zeit nicht lieferbar

Beschreibung

Wasa­bi (japa­ni­scher grü­ner Mee­ret­tich) ist wesent­lich schär­fer als unser hei­mi­scher Meer­ret­tich. Die Blät­ter und die Blatt­stie­le schme­cken her­vor­ra­gend in Sala­ten. Die Wasa­bi Wur­zel ist der schärfs­te Teil der Pflan­ze. Aus ihr wird die Wasa­bi Pas­te her­ge­stellt, die zum Bei­spiel zu Sushi geges­sen wird. Ech­ter Wasa­bi ist eine leicht zu hal­ten­de mehr­jäh­ri­ge Kübel­pflan­ze, die kühl über­win­tert wer­den kann. Im Som­mer liebt sie einen halb­schat­ti­gen feuch­ten Stand­ort.

 

Syn­ony­me: Wasa­bia japo­ni­ca, Japa­ni­scher Meer­ret­tich, Was­ser­meer­ret­tich

Pflanzen & Anzucht:

In gut drai­nier­ten, feuch­ten, nähr­stoff­rei­chen Boden set­zen

Standort:

halb­schat­tig bis schat­tig, kühl

Giessen & Düngen:

regel­mäs­sig

Überwintern & Schneiden:

frost­frei

Pflanzengesundheit:

Blatt­läu­se mit einem Gemisch aus Sei­fen­lau­ge und Spi­ri­tus behan­deln

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Wasabi“