Wunderblatt

Kalanchoe pinnata

Göthe-Pflanze

Licht: sonnig

Wasserbedarf: gering

Lebensdauer: mehrjährig

Winterhart: nein

Das Wunderblatt ist eine einfach zu haltende, sukkulente Heilpflanze aus China, Indien und Afrika. Sie wird dort zur Wundheilung und Behandlung von Entzündungen eingesetzt.

4,50  incl. gesetzl. MwSt.

Enthält 7% MWST
zzgl. Versand
Lieferzeit: innerhalb 10 Tagen nach Zahlungseingang

Beschreibung

Diese hochinteressante Pflanze ist in China, Indien und Afrika als Heilpflanze bekannt . Sie wird dort zur Wundheilung und zur Behandlung von Entzündungen eingesetzt. Der Saft aus den Blättern wirkt antibakteriell, schmerzlindernd, fungizid und antiviral. Die Liste der möglichen Anwendungen ist lang. Die besondere Fähigkeit der Pflanze ist, dass selbst kleine Teile des Blattes in die Erde gesteckt in der Lage sind, neue Pflanzen hervorzubringen. Eine nicht alltägliche Fähigkeit! Diese Tatsache hat ihr auch den Namen Wunderblatt eingebracht. Hin und wieder kann es auch passieren dass sich, wie bei der Goethe Pflanze Brutblatt, an den Blatträndern kleine neue Pflänzchen entwickeln. Das Wunderblatt ist wirklich sehr einfach zu halten und nimmt kaum einen Pflegefehler übel. Der Standort sollte hell sein und 15 Grad Celsius nicht unterschreiten. Staunässe sollte vermieden werden. Unsere Mutterpflanze aus Zentral Afrika hat inzwischen fleißig Nachkommen produziert, die wir Ihnen hier anbieten.

Pflanzen & Anzucht:

Gut für Zimmerkultur geeignet. Grobkörniges Substrat verwenden, z.B. Sukkulentenerde oder normale Blumenerde gemischt mit z.B. Blähton

Standort:

sonnig und warm

Giessen & Düngen:

wenig giessen, verträgt auch längere Trockenperioden sehr gut, in der Wachstumsphase kann gelegentlich etwas Dünger verabreicht werden

Überwintern & Schneiden:

hell und möglichst warm, bei mindestens 15°C

Pflanzengesundheit:

zu viel Nässe kann zu Wurzelfäule führen, ansonsten sehr robust

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Wunderblatt“