Vietnamesischer Koriander

Persicaria odoratum

Rau Ram

Licht: sonnig

Wasserbedarf: mässig - hoch

Lebensdauer: mehrjährig

Winterhart: nein

Der Vietnamesische Koriander ist ein extrem wüchsiges Gewürzkraut. Der Geschmack erinnert an eine Mischung aus Koriander und Zitrone mit leicht pfeffriger Note.

3,90  incl. gesetzl. MwSt.

Enthält 7% MWST
zzgl. Versand
Lieferzeit: innerhalb 10 Tagen nach Zahlungseingang

Beschreibung

Für Feinschmecker, die den Koriandergeschmack lieben, ist dies die ideale Pflanze. Die Vietnamesen verwenden dieses Gewürz für Suppen, Gemüse und Salate. Obwohl diese Pflanze mit dem Japanischen Wasserpfeffer nahe verwandt ist, ist deren Schärfe nur in Spuren vorhanden. Der Geschmack ist eindeutig eine leckere Mischung aus Koriander und etwas Zitrone. Der Vietnamesische Koriander liebt eher feuchte Erde und wächst sehr schnell, was eine reichliche Ernte verspricht. Die Pflanze gedeiht sogar im Schatten, sieht nett aus und ist wirklich einfach zu halten. Sie verträgt, wenn sie zu ausladend wird, auch einen radikalen Rückschnitt. Gerade bei der Überwinterung hat sie sich zu unserer Überraschung als sehr unproblematisch herausgestellt. Die Blätter den ganzen Sommer pflücken. Frisch gehacktes Grün in Salaten und kombiniert mit Kokosnuss, Zitrone, Avocado, Fisch und Fleisch verwenden.

Pflanzen & Anzucht:

in humosen, feuchten Boden setzten

Standort:

sonnig, geschützt

Giessen & Düngen:

gut wässern und in der Wachstumsphase regelmässig düngen

Überwintern & Schneiden:

frostfrei und hell, gut schnittvertäglich

Pflanzengesundheit:

robust

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Vietnamesischer Koriander“